Nach(t)klänge zum Sonnenuntergang im August

Im letzten Jahr gab es das 10-jährige Jubiläum zu feiern, die Reihe mit den Abendmusiken im Sommer geht nun also bereits in das 11. Jahr. In diesem Jahr können Sie an drei Abenden zu der Zeit des Sonnenunterganges die besondere Stimmung in der St.Jacobi-Kirche genießen und den Abend bei ganz unterschiedlichen Klängen ausklingen lassen.

Tragen Sie dies auch gern an Ihre Freunde und Bekannte weiter, die Kirchengemeinde St. Jacobi freut sich auf Ihren Besuch!

Freitag, 17. August, 21.00 Uhr

„Nachtklang-Eröffnung auf 1945 Pfeifen“

Kirchenkreiskantor Jan Peter Heine entführt die Besucher zur Eröffnung in die phantasievolle Welt der Orgelklänge. Unser prächtiges „Hausinstrument“ eignet sich nicht nur für die Welt der stimmungsvollen Klassik, es gibt auch genreübergreifend einen echten Swingklassiker zu hören!

 

Freitag, 24. August, 21.00 Uhr

„Church-Tango-Abend“

Angel Garcia Arnés, Gitarre und Alfons Bock, Bandoneon entführen Sie an diesem Abend in die phantasievolle Welt des Tangos.
Gesucht und gefunden spielen beide in vielen Kirchen Tango im Duo. Mit geatmetem Rhythmus in den Fingerspitzen und Sensibilität für feinste Klangnuance findet ihr Dialog zwischen Gitarre und Bandoneon neuen Reiz, eigene Note und ungewohnt Schönes.

 

Freitag, 31. August, 21.00 Uhr

„O Lord, hear my Prayer“

Klassik – Blues – Gospel

Ein Abend mit Peter Gelhard, Saxophon

und Jan Peter Heine, Keyboard und an der Orgel

Vor 10 Jahren wurde die Klangkombination Saxophon / Orgel dem Bleckeder Publikum erstmals vorgestellt. An diesem Abend gibt es eine Fortsetzung mit einem musikalischen Ausflug in verschiedene Genres der Musik. „Grooven“ Sie also an diesen Abend zusammen mit den beiden Musikern in den Sonnenuntergang!

An allen drei Abenden wird wieder ein Text / ein Gedicht zur Nacht vorgelesen.

Am Ausgang werden die Besucher um eine Spende gebeten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.