Was nun? Wie geht es weiter mit Bleckedes Kirchengemeinden?

– Von Christian Cordes, Superintendent im Kirchenkreis Lüneburg – Der plötzliche Tod von Pastor Jens-Peter Müller ist eine Katastrophe für Bleckedes Kirchengemeinden. Der Abschied von Pastor Martin Rutkies war erwartet. Die Kirchenvorstände hatten sich Schritte überlegt, wie die pfarramtliche Verbindung weiterentwickelt werden sollte, um die Pfarrstelle 2 der pfarramtlichen Verbindung attraktiv gestalten und ausschreiben zu weiterlesen…

Pastor Jens-Peter Müller verstorben

Bleckede/Lüneburg. Bleckedes Pastor Jens-Peter Müller ist am 1. Juli während eines Hannover-Besuches überraschend verstorben. „Es ist erschütternd und sehr traurig“, zeigt sich die Leitende Superintendentin des Kirchenkreises Lüneburg, Christine Schmid, vom plötzlichen Tod des Geistlichen betroffen. „Er wollte im August seinen 60. Geburtstag feiern.“ Der Verstorbene hinterlässt seine Ehefrau sowie drei erwachsene Kinder. Jens-Peter Müller weiterlesen…

Gemeinsam 2035 – Veränderung begleiten!

Der Superintendent im Kirchenkreises Lüneburg, Christian Cordes, schreibt (Facebook): „Im Kirchenkreistag Lüneburg wurde heute der Diskussions- und Veränderungsprozess vorgestellt, mit dem wir uns auf die Zukunft (2035) vorbereiten möchten. Eine Homepage soll Gelegenheit zu Diskussion Information und Diskussion geben: http://www.gemeinsam2035.de Wir sind gespannt.“