Friedensgebet

Friedensgebet (Grafik: S. Schulz)

Hoffnung

… Frieden in mir
… Frieden in Partnerschaft, Ehe, Familie
… Frieden am Arbeitsplatz
… Frieden mit Nachbarn, in meiner Stadt, in meinem Land
… Frieden in der Welt

Unfrieden unter Menschen wird durch Menschen verbreitet – Frieden unter den Menschen auch. Das ist unsere Chance. Lassen wir es nach unseren Kräften Frieden werden auf Erden. Aber wir schaffen das alleine nicht, müssen es auch nicht alleine, denn wir können zu unserem Gott beten im Friedensgebet: Um Frieden!

Seit vielen Jahren beten Christen gemeinsam in regelmäßigen Abständen in der St. Jacobi Kirche in Bleckede um Frieden. In der Regel findet das Friedensgebet am 2. und 4. Dienstag im Monat um 19.00 Uhr statt ausgenommen in den niedersächsischen Sommer- und Weihnachtsferien.

Die meditative Andacht wird mit Gesängen, Psalmgebet und freiem Gebet gestaltet. Zu jeder Fürbitte zünden wir symbolisch eine Kerze an und singen eingängige Gebtsrufe aus Taizé. Sie sind herzlich eingeladen mitzubeten