Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand vertritt gemäß § 49 der Kirchengemeindeordnung der Landeskirche Hannover die Kirchengemeinde. In der Kirchengemeinde Bleckede besteht der Kirchenvorstand aus dem Superintendenten (Pfarramt I), dem Pastor (Pfarramt II), sechs gewählten und zwei berufenen Kirchenvorstandsmitgliedern. Der Kirchenvorstand wird für die Dauer von sechs Jahren gewählt.

In der jetzigen Wahlperiode von 2012 bis 2018 sind die folgenden Personen im Kirchenvorstand vertreten:

  • Torsten Bauch
  • Siegward Bode
  • Annette Brandt-Menzel
  • Thomas Dammann
  • Ulrike Donat-Wanke
  • Franziskus Geeb
  • Kerstin Moser
  • Andreas Schulz
  • Pastor Jens-Peter Müller
  • Pastor Martin Rutkies

Die Sitzungen des Kirchenvorstandes finden i. a. einmal im Monat statt. Zweimal im Jahr tagt der Vorstand der Kirchengemeinde Bleckede gemeinsam mit den Vorständen der Gemeinden Garlstorf/Radegast und Barskamp.

Der Kirchenvorstand hat verschiedene Ausschüsse gegründet, um Entscheidungen vorbereiten zu können. Im Einzelnen sind dieses:

  • Der Bau- und Finanzausschuss,
  • der Friedhofsausschuss,
  • der Kindergartenausschuss,
  • der Kinder- und Jugendausschuss und
  • der Musikausschuss.

Die Ausschüsse tagen bei Bedarf.